Aktualisierte Informatione zum Kursgeschehen an der Oberallgäuer Volkshochschule (Stand: 03.11.2020)

Info (3.11.2020):
Liebe vhs-Interessierte und vhs-Freunde,

Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern vom 28. Oktober 2020 und den Mitteilungen der bayerischen Staatsregierung vom 29. Oktober 2020 gelten ab dem 2. bis einschließlich 30. November weitreichende Einschränkungen.

Der Unterricht an Volkshochschulen darf jedoch weitergeführt werden. Ab sofort herrscht eine generelle Maskenpflicht in Kursen unserer Volkshochschule auch am Platz, unabhängig davon, in welchen Räumen bzw. an welchen Orten diese Kurse durchgeführt werden.
Alle Bewegungs- und Entspannungskurse müssen ab sofort bis zum 30. November pausieren. Ab dem 1. Dezember ist eine Rückkehr zum geplanten Kursgeschehen geplant.

Inwieweit die bayerischen Volkshochschulen vom Lockdown betroffen sind, wird sich in den nächsten Tagen herausstellen. Derzeit berät die bayer. Staatsregierung über die Umsetzung der gestern bei einer Bundeskonferenz beschlossenen Einschränkungen und wir informieren Sie, sobald wir nähere Informationen über die Volkshochschularbeit haben.

Diese Seite wird laufend aktualisiert, sobald wir über die entsprechenden Informationen verfügen!
Für unsere Kursleiterinnen und Kursleiter wurden die Logins aktualisiert!

Das Semester findet unter den Auflagen unseres Hygienekonzeptes statt. Bitte beachten Sie, dass dies ständig aktualisiert und hier veröffentlicht wird (siehe PDFs ganz unten.)

Die AHA-Formel gilt natürlich auch bei uns: Abstand, Hygiene, Alltagsmaske

Die vhs-Geschäftsstelle berät Sie zu unseren Öffnungszeiten gerne telefonisch Tel: 08321 66730 oder per Email  info@oa-vhs.de. Bitte sehen Sie möglichst von einem Besuch der Verwaltung ab.



Für unsere Teilnehmenden gelten vor allem folgende Regelungen:

• Genereller Mindestabstand von mind. 1,5 m zwischen den Personen, dies gilt auch vor, während und nach dem Unterricht. Soweit während einer Veranstaltung der Mindestabstand unterschritten werden muss, ist auch während der Veranstaltung ein geeigneter Mund-Nasen-Schutz von allen Anwesenden zu tragen und sind ggf. weitere erforderliche Hygienemaßnahmen zu beachten.

• Der Mund-Nasenschutz ist auch am Platz während des Unterrichts zu tragen

• Bitte kommen Sie erst kurz vor Kursbeginn an die vhs und verlassen Sie die vhs zügig nach dem Kurs.

• Umkleiden und Toiletten können nur einzeln betreten werden. Kommen Sie daher am besten gleich umgezogen an die vhs. 

• Hängen Sie Ihre Jacken über die Stühle im Seminarraum oder über die bereit gestellten Stühle vor den Gymnastikräumen. 

• Alle Kursräume werden mindestens alle 60 Minuten für mind. 10 Minuten gelüftet (Fenster und Türen des Kursraumes öffnen.)

• Zudem wird vor den einzelnen Kursen gründlich und mindestens 10 Minuten gelüftet.

• Stühle und Tische sind nach geltenden Abstandsregeln (mind. Abstand 1,5 m) aufgestellt, markiert und sollen auf ihren Markierungen bleiben. 

• Gruppenarbeit ist nicht zugelassen.

• Übungsmaterialien und Kleingeräte sollen nicht geteilt werden. Wenn sich eine gemeinsame Nutzung nicht vermeiden lässt, sind die Materialien vor und nach Gebrauch mit den bereit 
gestellten Desinfektionsmitteln zu desinfizieren.

• Kursleitende desinfizieren vor Kursbeginn Tür- und Fenstergriffe, Lichtschalter, ggf. Whiteboard-Marker und wenn vorhanden die Oberflächen der Tische. Kursleitende garantieren eine Stoßlüftung von mind. 10 Min. vor Unterrichtsbeginn.

• Und ganz wichtig: Bleiben Sie daheim wenn Sie krank sind oder ein Corona-Verdachtsmoment vorliegt.  Bei Unsicherheiten beachten Sie den "Selbst-Check" unten. 



Vielen Dank für Ihre Mithilfe.


Wir haben natürlich bei uns im vhs-Gebäude umfassende Gebäude- und zusätzliche Hygienemaßnahmen ergriffen, um uns allen ein gutes und sicheres Semester zu garantieren.


Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team der Oberallgäuer vhs e.V.





Weitere Informationen für den Landkreis Oberallgäu entnehmen Sie bitte hier der Seite des Landratsamt.

Deutschlandweite Informationen erhalten Sie hier über die Bundesregierung. 

Für die Bayerischen Schulen und Kitas erfahren Sie hier Informationen über das Bayerisches Kultusministerium. 



Bleiben Sie gesund.
Ihre Oberallgäuer vhs e.V. 

Hygieneplan der Oberallgäuer Volkshochschule e.V._Stand 2.11.2020 (ca. 536 KB)

Kurzfassung Hygienekonzept an der Oberallgäuer vhs e.V._Stand 2.11.2020 (ca. 584 KB)

Teilnehmer-Selbst-Check_CORONA_vhs (ca. 105 KB)

VHS_PLakat_Schutz_Hygieneregeln_A3_englisch (ca. 712 KB)

 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum