Geschichte


Wir haben die ‚spätbarocke‘ Geschichte Europas erlebt, den vor allem finanziellen Niedergang Frankreichs durch die Verstrickung in zahlreiche Kriege seit Ludwig XIV., den Aufstieg Preußens und Russlands zu Großmächten. Die Ideen der Aufklärung greifen Raum, auch und vor allem in der Staatstheorie, und so kommt es aufgrund einer Vielzahl von Faktoren zum Epochenereignis schlechthin, der Französischen Revolution von 1789. Sie wird der Auslöser für Prozesse, die auf lange Sicht die politischen Verhältnisse in den Staaten der Alten (Pentarchie) und der Neuen Welt (spätere USA) verändern. Sie führen unter anderem zu Machtkonstellationen, welche die Basis bilden für das 19. Jahrhundert. Einer der ganz Großen der Geschichte, der Korse Napoleon Bonaparte, wird die Staatenwelt durcheinanderwirbeln wie kaum jemand zuvor …




6 Abende, 26.09.2018 - 19.12.2018
Mittwoch, 18:30 - 20:00 Uhr
6 Termin(e)
Robert Bock
A001
Schulzentrum Immenstadt, Allgäuer Straße 7/9, Eingang B, 87509 Immenstadt, Raum 076, EG
59,00
inkl. 2,00 € Skript
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Robert Bock

Sonthofen
A002 27.09.18
Do
Immenstadt
A010 09.01.19
Mi
Immenstadt
A009 10.01.19
Do
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  2. Zielgruppenangebot - unsere Kurse für den vhs-Nachwuchs

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum