Literatur

Erste Hälfte der Literatur des 18. Jahrhunderts
‚Das Volk der Dichter und Denker‘ nannte man guten Gewissens bis zur Katastrophe des Dritten Reiches die Deutschen. Dies basiert vor allem  auf ‚unserem‘ Zeitraum, dem dritten Drittel des 18. Jahrhunderts. Hier begegnen wir Gottfried August Bürger, Christoph Martin Wieland, den ‚Giganten‘ Johann Wolfgang (von) Goethe und Friedrich Schiller, Jakob Michael Reinhold Lenz und anderen. Sie firmieren als Autoren des ‚Sturm und Drang‘ (und später zum Teil auch der ‚Klassik‘), jener philosophisch und politisch motivierten Aufbruchsliteratur, die bis heute einen festen Platz vor allem auf den Bühnen der Welt hat und von Germanisten rund um den Globus gepflegt wird…



4 Abende, 09.01.2019 - 30.01.2019
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
4 Termin(e)
Robert Bock
A010
Schulzentrum Immenstadt, Allgäuer Straße 7/9, Eingang B, 87509 Immenstadt, Raum 076, EG
40,00
inkl. 2,00 € Skript
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Robert Bock

Immenstadt
A001 26.09.18
Mi
Sonthofen
A002 27.09.18
Do
Sonthofen
A009 10.01.19
Do
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  2. Zielgruppenangebot - unsere Kurse für den vhs-Nachwuchs

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum