Motivation und Willensfalle - Wie funktioniert Verhaltensänderung?


Kennen Sie folgende Situation? Sie wissen, dass Sie etwas tun sollen. (Beispielweise regelmäßig Sport treiben, die Ablage ausmisten oder Unterlagen für die Steuererklärung vorbereiten.) Sie wollen es auch. Und am Ende des Tages stellen Sie fest, dass Sie es wieder nicht getan haben. Das Ergebnis sind oft Selbstvorwürfe, schlechtes Gewissen und das ungute Gefühl, nicht der Herr/die Herrin im eigenen Hause zu sein.
Anfang des Jahres ist die Zeit, in welcher die meisten Menschen planen, Ziele formulieren und Vorsätze fassen. Damit Sie nicht nur anfangen, sondern auch dabei bleiben, braucht es eine gute Strategie.
In unserem Seminar nehmen wir die wichtigsten Aspekte, die zu einer Verhaltensänderung führen, unter die Lupe.
Aus dem Inhalt:
•    Die Ursache des Scheiterns
•    Konkurrenz der Handlungsimpulse
•    Wie kann ich mich motivieren?
•    Muss ich den „Schweinehund“ bekämpfen, oder gibt es eine andere Möglichkeit?
•    Welche Kräfte unterstützen meine Absichten?

Bitte mitbringen: Schreibmaterial


1 Tag, 26.01.2019
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Katharina Auerswald
A056
Oberallgäuer Volkshochschule , Hindelanger Str. 37, 87527 Sonthofen, Raum 02, 1. OG
38,00
zzgl. 1,00 € Kopierkosten, die im Kurs eingesammelt werden
Belegung:
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  2. Zielgruppenangebot - unsere Kurse für den vhs-Nachwuchs

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum