Was heißt denn das jetzt?


Den anderen zu verstehen, ist manchmal gar nicht so leicht. Wie kann Zuhören gelingen, ohne mitzuleiden? Wie kann man den anderen hören, ohne in Verteidigung zu gehen? Was macht das Zuhören zu einer Herausforderung? Und Empathie, was ist damit eigentlich gemeint? Mit dem Modell der Gewaltfreien Kommunikation werden in diesem Kurs Wege aufgezeigt, wie es leichter werden kann und Stolpersteine erkannt werden.



1 Tag, 29.04.2019
Montag, 16:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Maike Breitfeld, Systemische Beraterin, Zertifizierte Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation (CNVC)
A152
Oberallgäuer Volkshochschule , Hindelanger Str. 37, 87527 Sonthofen, Raum 02, 1. OG
19,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Maike Breitfeld

Sonthofen
A150 01.04.19
Mo
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  2. Gemeinsames Backen mit Bewohnern und Bewohnerinnen
    der Lebenshilfe Sonthofen

    Vergangenen Freitag hat unsere Praktikantin Sophie Köbach im Rahmen ihres Studiums das Projekt: "Fit für barrierefreie Bildung an der Volkshochschule" durchgeführt. Gemeinsam mit der Kursleiterin Veronika Maier, wurden gesunde Vollkornsemmel und dazu selbstgemachte Aufstriche zubereitet. Der Backkurs ist ein erster Schritt in Richtung Inklusion an Volkshochschulen und verfolgt den Grundsatz: "Bildung für Alle", auch für Menschen mit Einschränkungen.

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum