Das Leben selbst in die Hand nehmen

- mit Klopfakupressur
Die einfache und effektive Selbsthilfetechnik der Klopfakupressur stärkt und unterstützt Sie auf diesem Weg. Das sogenannte „Klopfen“ kann dabei helfen, sich von belastenden Problemen körperlicher, emotionaler und mentaler Art zu befreien. Zum Beispiel werden manche Menschen immer wieder mit den selben belastenden Themen im Beruf oder im Familienalltag konfrontiert und wissen nicht, wie sie daran etwas ändern können.
An diesen beiden Abenden lernen Sie die Grundtechnik und die Hintergründe der Klopfakupressur kennen. Im praktischen Teil machen Sie die ersten Klopferfahrungen. Es bleibt genügend Zeit, um Ihre Fragen zu beantworten. Ziel des Kurses ist es, dass Sie anschließend in der Lage sind, diese Selbsthilfetechnik selbständig für Ihr Wohlbefinden und für Ihre Gesundheit anzuwenden.


2 Abende, 20.03.2019, 27.03.2019
Mittwoch, wöchentlich, 18:30 - 20:30 Uhr
2 Termin(e)
Monika Engler, Heilpraktikerin
G474
Oberallgäuer Volkshochschule , Hindelanger Str. 37, 87527 Sonthofen, Raum 02, 1. OG
26,30
inkl. Skript
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Monika Engler

 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  2. Zielgruppenangebot - unsere Kurse für den vhs-Nachwuchs

    Wir möchten unseren Kursbereich der „Jungen VHS“ erweitern, daher ist uns Ihre/ deine Meinung wichtig!
    Die „Junge VHS“ möchte das Heranwachsen und Erwachsenwerden von Kindern und Jugendlichen begleiten und ihnen interessante und spannende Veranstaltungen bieten. Das Programm soll sich an den Wünschen und Bedürfnissen von jungen Menschen orientieren, daher haben Sie / habt ihr hier die Möglichkeit, Anregungen und Ideen an uns weiterzugeben.
    Die Teilnahme erfolgt auf Wunsch anonym, wenn der Fragebogen ausgedruckt und in unserem Briefkasten eingeworfen wird. Der ausgefüllte Fragebogen kann auch per E-mail an koebach@oa-vhs.de geschickt werden.

    Umfragebogen Junge VHS (ca. 435 KB)

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum