Besuch der Sonderausstellung „Der junge Picasso – Blaue und Rosa Periode“ - in Basel


Im Frühjahr 2019 zeigt die Fondation Beyeler in Basel in einer hochkarätigen Ausstellung Gemälde und Skulpturen des frühen Pablo Picasso aus der sogenannten „Blauen und Rosa Periode“ von 1901 bis 1906.
Diese sechs Schaffensjahre waren für den jungen Künstler prägend und zeigen seine Beschäftigung mit den unterschiedlichsten Stilrichtungen der Kunst. Die Bilder dieser Schaffenszeit zählen zu den schönsten und emotionalsten der Moderne und zu den kostbarsten Kunstwerken überhaupt.
Die Sonderausstellung umfasst 80 Gemälde und Skulpturen, überwiegend Leihgaben aus renommierten Museen in Europa, den USA, Kanada, Russland, China und Japan und wird in dieser Form wahrscheinlich nie mehr zu sehen sein.
Nach einer Führung durch die Sonderausstellung bleibt genügend Zeit um die ständige Sammlung des Kunstmuseums auf eigene Faust zu entdecken.

Anmeldung noch möglich.


Abfahrt Sonthofen Bahnhof: 7:30 Uhr
Abfahrt Immenstadt Fa. Eberl: 7:45 Uhr
Führung Ausstellung:  12:30 Uhr
Abfahrt Basel: 17:00 Uhr
Ankunft Sonthofen Bahnhof ca. 21:30 Uhr
Der Preis beinhaltet die Busfahrt, Eintritt und Führung im Kunstmuseum Fondation Beyeler sowie Reisebegleitung und Einführung im Bus. Reiseunternehmen: Komm mit



1 Tag, 18.05.2019
Samstag, 07:30 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Florian Scholz
K006
105,00

Weitere Veranstaltungen von Florian Scholz

 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum