Wem gehört die Straße?
Eine Diskussionsrunde für mehr Partnerschaft im Straßenverkehr
(ausgefallen)


Der blinkt nicht… Die geht über Rot…. Der hat kein Licht…. Die drängelt……
Über den „Verkehr“ lässt sich gut schimpfen und natürlich sind immer die anderen schuld! Oder?
Der heutige Stress im Straßenverkehr, verursacht durch Ablenkung, Zeitdruck, Missachtung von Verkehrsregeln und Egoismus, macht ein Umdenken über unser aller Verhaltensweisen erforderlich. Bedürfnisse anderer Verkehrsteilnehmer und fehlerhafte Umsetzung von Verkehrsvorschriften führen häufig zu Missverständnis und Unfällen. Der Fahrlehrer Peter Schad kennt durch seine langjährige Erfahrung im Straßenverkehr so manche brenzlige Situation und hat beobachtet, wie sie zu vermeiden wäre.
Wir wollen darüber reden, wie wir durch bewusste Teilnahme als Fußgänger*in, Radfahrer*in  und Kfz-Fahrer*in mehr Ruhe ins Verkehrsgeschehen bringen können. Denn egal ob wir mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind: Immer sind wir ein Teil des großen Ganzen.



Peter Schad, Fahrlehrer
A050
9,50

Weitere Veranstaltungen von Peter Schad

Sonthofen
A052 19.11.19
Di
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum