Musik zwischen 1930 und 1960


Bela Bartok, Paul Hindemith, Richard Strauss, Carl Orff – vier berühmte Komponisten stehen im Zentrum dieser zwei Abende. Bartoks „Konzert für Orchester“ entstand mitten im Zweiten Weltkrieg und kommentiert Schostakowitschs „Leningrader Sinfonie“, Hindemiths „Mathis der Maler“ geriet unter Furtwänglers Leitung in Verruf. Richard Strauss ist heute noch umstritten auf Grund seiner Funktion als Präsident der Reichsmusikkammer. Er zog sich nach Garmisch zurück und komponierte nur noch selten. Carl Orff hielt sich gegenüber den Nazis tunlichst zurück, heimste aber mit den Opern „Die Kluge „ und „Der Mond“ (1943) und mit seinem „Schulwerk“ große Erfolge ein. Große Musik in dunkler Zeit – Kooperation und Heimlichkeiten, Abgründiges und Welterfolge.



2 Abende, 19.03.2020, 26.03.2020
Donnerstag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr
2 Termin(e)
Bruno Kuen
U050
Gymnasium Sonthofen, Albert-Schweitzer-Straße 21, 87527 Sonthofen, Musiksaal, EG
20,50
inkl. 1,50 € Skript
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Bruno Kuen

Sonthofen
U010 20.02.20
Do
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum