Auf Schmugglerwegen von Bucht zu Bucht
Wandern an der Costa Brava entlang des "Camí de Ronda"

REISEBERICHT - Beamershow
Hand aufs Herz: Die Zeiten, in denen die landschaftlich reizvollen Berg- und Küstenpfade von Fischern und patrouillierenden Polizisten genutzt werden, sind lange vorbei. Die Abgeschiedenheit auf manchen Etappen des nicht so bekannten Küstenwanderweges hält aber die Erinnerung an die ursprüngliche Nutzung stets wach. Große Teile des Camí de Ronda folgen dem Weitwanderweg GR-92, der entlang der Costa Brava von Blanes, nördlich von Barcelona, bis an die spanisch-französiche Grenze verläuft.
Übersetzt steht Costa Brava für "Wilde Küste". Auf jeder Etappe des rot-weiß markierten Küstenweges wird dem Wanderer diese Bedeutung von neuem klar. Wunderschöne kleine Buchten, hohe Steilklippen mit faszinierenden Blicken auf das tiefblaue Meer, abwechslungsreiche Landschaften mit Kiefern- und Pinienwäldern erfreuen stets auf ein Neues.
Der leicht zu begehende Wanderweg kann das ganze Jahr über bewandert werden. Im Frühling ist die Blütenpracht außergewöhnlich, im Herbst überzeugt die Steilküste mit einer bezaubernden Lichterstimmung.
Bei meiner Bilderreise lernen Sie die wunderschönen Etappen zwischen Blanes und Begur kennen und erhalten zahlreiche Tipps für Ihre individuelle Wanderplanung.



1 Abend, 24.03.2020
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Manfred Ullemair
V004
9,50
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Manfred Ullemair

 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum