Praktische Theorien - Alles in Farbe

Workshop-Reihe für Anfänger
Ohne theoretische Kenntnisse kommt man in realistischen Kunstformen nicht weit – sie können aber abschreckend wirken oder schnell zu Frustration führen.Die Grundlagen dieser Theorien sind jedoch leicht zu erlernen, und Ziel dieser Kursreihe ist es, die nötigen Kenntnisse an Hand kleiner Experimente und Übungen anschaulich klar zu machen, ein intuitives Verständnis der Zusammenhänge zu vermitteln und dem Kursteilnehmer die Mittel zur selbstständigen Vertiefung der Kenntnisse an die Hand zu geben.
Jeder Kurs der Reihe "Praktische Theorien" besteht aus einem in der VHS abgehaltenen Teil zur Vermittlung der Grundlagen und einem im Freien abgehaltenen Teil zur Konsolidierung des Gelernten. 
1. Termin Grundlagen
Welche Farbtheorien gibt es? Was sind ihre jeweiligen Vor- und Nachteile?
Was sind die Grundfarben?
Was sind additive und subtraktive Farbmischung? Was sind Komplementärfarben? Was sind Chroma und Tonwert und wie schätze ich sie richtig ab? Warum bekomme ich manche Töne nicht richtig hin?
2. Termin Feldübung - Urban Painting
Mit Pinsel und Gouachefarben werden hier an der frischen Luft das Auge für korrekte Farbwahrnehmung und die Kenntnisse zur korrekten Mischung geschult.


Bitte beachten: Zum 2. Termin wetterangepasste Kleidung tragen und am besten einen Campingstuhl mitbringen.
An-/ Abmeldeschluss: 21.06.2020.


2 Nachmittage, 05.07.2020, 12.07.2020
Sonntag, wöchentlich, 14:00 - 18:00 Uhr
2 Termin(e)
C. Pius Karcher, freischaffender Künstler
K028
Oberallgäuer Volkshochschule , Hindelanger Str. 37, 87527 Sonthofen, Raum 17, 2. OG
52,70
zzgl. ca. 15 - 20 € Materialkosten, die im Kurs eingesammelt werden.
Belegung:
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum