Qi Gong - aktive Entspannung und Stressbewältigung

Die 18 Übungen für die Gesundheit
Qi Gong ist eine uralte Methode aus China und Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Durch sanfte, fließende Bewegungen, bewusste Atmung und Visualisierung wird der Energiefluss im Körper angeregt und fördert so das geistige und körperliche Wohlbefinden.
Stress und Verspannungen werden gelöst. Die Übungen führen zu Gelassenheit und Lebensfreude. Die Beweglichkeit wird verbessert, Geschmeidigkeit wird ohne Anstrengung erreicht. Qi Gong Übungen können von Menschen jeden Alters und jeder Konstitution leicht erlernt werden. Sie können Gelenke und Wirbelsäule lockern und Schmerzen reduzieren.
Die Übungen haben einen fördernden Einfluss auf unseren Bewegungsapparat, das Herz- Kreislauf–System, das Immunsystem und die Psyche.







8 Nachmittage, 21.04.2020 - 23.06.2020
Dienstag, 16:45 - 17:45 Uhr
8 Termin(e)
Annette Senn, Qi Gong Übungsleiterin SKA
G122
Oberallgäuer Volkshochschule , Hindelanger Str. 37, 87527 Sonthofen, Raum 05, 1. OG
50,70
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Annette Senn

Sonthofen
G504 08.03.20
So, Mo, Mi, Fr
Sonthofen
G242 20.04.20
Mo
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum