Livestream Gefühle in Zeiten des Kapitalismus


Die international renommierte israelische Soziologin Eva Illouz wird in diesem Vortrag zeigen, dass die Kultur des Kapitalismus eine intensive emotionale Kultur ausgebildet hat: am Arbeitsplatz, in der Familie und in jeder Form von sozialen Beziehungen. Und mehr noch: Während ökonomische Beziehungen immer stärker durch Gefühle bestimmt werden, gilt für das Reich der Gefühle das Umgekehrte: Sie sind durch eine Ökonomisierung geprägt, die von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Trennung das Gefühlsleben reguliert. Eva Illouz fasst dieses eigentümliche Verhältnis als emotionalen Kapitalismus und geht ihm in verschiedenen Feldern (Partnerbörsen, Internet-Chat etc.) nach.
Der Vortrag findet in englischer Sprache statt und wird live aus dem Goethe-Institut Israel gestreamt.


Bitte beachten bei Livestreams:
Zu einem festen Termin folgen Sie online einem Vortrag, der an einer Partner-vhs oder einem Institut stattfindet. Sie erhalten vorab eine Email mit einem Link über den Sie sich zum Livestream einloggen. Egal wo Sie sich gerade aufhalten.


1 Abend, 05.03.2020
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Prof. Dr. Eva Illouz
D112
Livestream (home learning)
5,00 €
Belegung:
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum