Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Alpha + besser lesen und schreiben


Viele Erwachsene in Deutschland hatten nicht das Glück oder die Möglichkeit, Lesen und Schreiben zu lernen. Dieses Problem betrifft auch, aber nicht nur, einen Teil der Zugewanderten.

Nicht nur in der deutschen Bevölkerung, sondern auch bei Zugewanderten gibt es Menschen, die nicht ausreichend lesen und schreiben können. Viele von ihnen müssen eine zusätzliche Hürde bewältigen: Sie sollen nicht nur Deutsch sprechen, sondern gleichzeitig in lateinischer Schrift lesen und schreiben lernen. Die Alphabetisierungskurse helfen diesen Menschen dabei. Wenn Sie jemanden kennen, der...
  • zum ersten Mal überhaupt lesen und schreiben lernen möchte,
  • zwar lesen und schreiben kann, aber nicht in ausreichendem Maße,
  • gleichzeitig auch besser Deutsch sprechen und verstehen möchte und
  • lernen möchte, wie er sich ohne Angst im deutschen Alltag bewegen kann,
...dann könnte ein Alphabetisierungskurs das Richtige für diese Person sein.


Der Kurs wendet sich an Personen mit Defiziten in den schriftsprachlichen Kompetenzen, d. h. unter Deutsch B1-Niveau.
Zum förderfähigen TN-Kreis für Alpha+ Kurse zählen alle Personen ab dem vollendeten 15. Lebensjahr mit Alphabetisierungsbedarf, die seit mindestens 2 Jahren ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Bayern haben. Bitte beachten Sie, dass Personen im Familiennachzug über das Visa-Recht einreisen und vom ersten Tag ihrer Ankunft an in Alpha+ Kursen förderfähig sind.
Ausgenommen sind Asylsuchende, Geduldete und Asylberechtigte mit Einreise vor weniger als zwei Jahren sowie neu seit 9.3.2022: Bürger*innen aus der Ukraine. Für die Anmeldung von Personen aus dieser Zielgruppen halten Sie bitte vorab unbedingt Rücksprache mit uns.
Ein nachträglicher Einstieg in den Kurs ist nach Absprache jederzeit möglich. Dieses Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration gefördert.


15 Tage, 27.09.2022 - 24.11.2022
Dienstag, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause
Donnerstag, 09:00 - 12:15 Uhr, 15 Min. Pause
15 Termin(e)
ZeitOrt
Di27.09.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Do29.09.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Di04.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Do06.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Di11.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Do13.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Di18.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Do20.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Di25.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Do27.10.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Di08.11.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Do10.11.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Di15.11.2022
09:00 - 12:15 Uhr
abgesagt
Do17.11.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Di22.11.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Do24.11.2022
09:00 - 12:15 Uhr
Inga Katharina Keller
S03.01
kostenfrei