Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Grundlagen des deutschen Arbeitsrechts neu


Ein Lehrgang mit 2 Modulen:

Teil 1: Die arbeitsrechtlichen Grundlagen sowie alles rund um die Einstellung von Mitarbeitern

Teil 2: Und jetzt geht's ran an die Themen wie Urlaub, Krankheit, Abmahnung & Kündigung, Mutterschutz und Elternzeit

Als Führungskräfte werden wir immer mehr auch mit diesen Themen konfrontiert. Nicht immer können wir unseren Anwalt fragen. Oft macht es auch noch keinen Sinn. Und dennoch, in diesem Training erfährst Du die wichtigsten arbeitsrechtlichen Grundlagen, die Dich auch in Deiner Führungsarbeit unterstützen und vor allem sicherer machen wird. Und parallel achten wir darauf, dass wir vielleicht das Arbeitsrecht gar nicht bemühen müssen. Die Idee: Moderne Führung braucht vielleicht kein Arbeitsrecht.

Garantierte Durchführung bei 5 Teilnehmern

Seminarteilnahme nur mit eingeschalteter Kamera und Mikrofon-Funktion

INHALTE
Ein Auszug aus unseren Themen in diesem Lehrgang:

  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Entstehung, Grundgesetz, Tarifvertrag
  • Neue Mitarbeiter richtig einstellen
  • Stellenausschreibung, Diskriminierungsverbote nach AGG, Fragerecht des Arbeitgebers, Personalfragebogen, Datenschutz
  • Arbeitsverträge sicher gestalten
  • Voll- bzw. Teilzeitverträge, befristete Arbeitsverträge, freie Mitarbeiter
  • Das Teilzeit- und Befristungsgesetz
  • Allgemeiner Teilzeitanspruch, befristete Arbeitsverträge mit und ohne Sachgrund
  • Urlaub und Urlaubsplanung
  • Urlaubsanspruch, -dauer und -abgeltung
  • Krankheit und Entgeltfortzahlung
  • Gesetzliche Grundlagen, Arbeitsunfähigkeitsrichtlinien, Arbeitnehmerpflichten im Krankheitsfall, Beweiswert der AU-Bescheinigung
  • Abmahnung und Kündigung
  • Richtig abmahnen, Kündigungen vorbereiten und aussprechen, Zugang und Nachweis, Kündigungsschutz, Kündigungsfristen, Kündigungsarten, Aufhebungsvertrag
  • Mutterschutz
  • Melde- und Anzeigenpflichten, Beschäftigungsverbote, Mutterschutzlohn
  • Elternzeit
  • Anspruchsberechtigung und -dauer, Verlängerung und Verkürzung, Aufteilung unter den Eltern, Nebentätigkeit, Arbeitsplatzschutz
  • Arbeitszeitgesetz, Dienstplanung, Überstunden, Teildienst


Bitte beachten: Die Zugangsdaten erhalten Sie nach an-/Abmeldeschluss direkt vom BTG per Mail zugesandt.
Bitte beachten: An-/Abmeldeschluss 18.11.2022.

2 Tage, 02.12.2022, 09.12.2022
Freitag, wöchentlich, 09:00 - 12:30 Uhr
2 Termin(e)
ZeitOrt
Fr02.12.2022
09:00 - 12:30 Uhr
Fr09.12.2022
09:00 - 12:30 Uhr
Bayern Tourist GmbH BTG
Q03.05
430,00
(MwSt exkl.)

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)

Unsere Empfehlungen