Besuch der Sonderausstellung „Picasso, Chagall und Jawlensky – Meisterwerke der Sammlung Im Obersteg“ in Basel


Im Frühjahr 2020 findet im Kunstmuseum Basel zum dritten Mal eine Gesamtausstellung der Sammlung „Im Obersteg“ statt. Die Ausstellung blickt über den engeren Rahmen dieser bedeutenden Basler Privatsammlung der Klassischen Moderne hinaus und befragt sie nach sammlungsübergreifenden Themen und Bezügen: Zur Rezeption von Marc Chagalls Frühwerk in Basel, zur Entdeckung Chaïm Soutines in Paris oder zur Rolle des Kunstsammlers Karl Im Oberstegs für die Schicksalsjahre Alexej von Jawlenskys während des Zweiten Weltkriegs. Auch Karl Im Oberstegs Verbindungen zur Kunsthalle und zum Kunstmuseum Basel werden thematisiert.
Die Sammlung „Im Obersteg“ präsentiert sich in dieser Schau mit Arbeiten, die längere Zeit nicht zu sehen waren, und tritt in Dialog mit Werken der Öffentlichen Kunstsammlung Basel.
Nach einer Führung durch die Sonderausstellung bleibt genügend Zeit um die ständige Sammlung des Kunstmuseums auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag lädt die Baseler Innenstadt zu einem Bummel ein.

vorläufiger Anmeldeschluss: 03.03.2020
Abmeldeschluss: 03.03.2020


Abfahrt Sonthofen Bahnhof: 07:30 Uhr
Abfahrt Immenstadt Fa. Eberl: 07:45 Uhr
Führung Ausstellung:  12:30 Uhr
Abfahrt Basel: 16:30 Uhr
Ankunft Sonthofen Bahnhof ca. 21:00 Uhr
Der Preis beinhaltet die Busfahrt, Eintritt und Führung im Kunstmuseum Basel sowie Reisebegleitung und Einführung im Bus.

Bitte geben Sie bei Anmeldung Ihren Zustieg mit an.


1 Tag, 28.03.2020
Samstag, 07:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Florian Scholz
U020
Kunstmuseum Basel
110,00
Belegung:
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum