Fahrt in die Neue Pinakothek nach München mit Führung durch die Sammlung des Hauses – Besuch des Tollwood-Winterfestivals


Unsere letzte Fahrt im Jahr 2018 führt uns wie im vergangenen Jahr nach München.
Mehr als 30.000 Kunstwerke befinden sich im Besitz der Bayerischen Staats-gemäldesammlungen. Die bedeutendsten Werke der Sammlungen befinden sich in den Pinakotheken und in den Staatsgalerien in ganz Bayern.
Die Neue Pinakothek in München widmet sich der Kunst des 19. Jahrhunderts. Die Sammlung dieses Kunstmuseums umfasst ca. 6.000 Werke. Während einer Führung durch die Sammlung des Hauses sehen wir Gemälde und Skulpturen aus verschiedenen kunstgeschichtlichen Epochen dieser Zeit. Schwerpunkte bilden der Klassizismus, Deutsche Romantik und Biedermeier, Französischer Realismus und Französische Romantik, Deutsche und Französische Impressionisten, sowie Jugendstil und Symbolismus. Dabei stoßen wir auf Werke namhafter Künstler wie Francisco de Goya, William Turner, Caspar David Friedrich, Carl Spitzweg, Max Liebermann, Lovis Corinth, Pierre-Auguste Renoir, Claude Monet, Paul Cézanne, Vincent van Gogh oder Pablo Picasso.
Nach der Führung bleibt genügend Zeit, das Kunstmuseum auf eigene Faust zu erkunden.
Nachmittags haben Sie die Gelegenheit, das Tollwood-Winterfestival zu besuchen, welches jedes Jahr in der Adventszeit auf der Münchner Theresienwiese stattfindet. Dort erwartet uns ein internationaler, weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt mit verschiedensten kulinarischen Angeboten.
Alternativ können Sie die Alte Pinakothek oder die Pinakothek der Moderne besuchen oder einen Bummel durch die Münchener Innenstadt unternehmen.
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie in Sonthofen oder Immenstadt zusteigen.


Abfahrt Sonthofen Bahnhof: 8:00 Uhr
Abfahrt Immenstadt Fa. Eberl: 8:15 Uhr
Führung Ausstellung:  11:00 Uhr
Weiterfahrt zum Wintertollwood 14.00 Uhr

Abfahrt München – Neue Pinakothek 16:30 Uhr
Abfahrt München – Winter-Tollwood 17:00 Uhr
Ankunft Sonthofen Bahnhof ca. 19:30 Uhr
Der Preis beinhaltet die Busfahrt, Eintritt und Führung in der Neuen Pinakothek sowie Reisebegleitung und Einführung im Bus.

Anmeldungen erbeten bis: 21.11.2018

Stornierfrist: 21.11.2018



1 Tag, 08.12.2018
Samstag, 08:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Florian Scholz
K004
Neue Pinakothek München
62,50
Belegung:
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  2. Zielgruppenangebot - unsere Kurse für den vhs-Nachwuchs

    Wir möchten unseren Kursbereich der „Jungen VHS“ erweitern, daher ist uns Ihre/ deine Meinung wichtig!
    Die „Junge VHS“ möchte das Heranwachsen und Erwachsenwerden von Kindern und Jugendlichen begleiten und ihnen interessante und spannende Veranstaltungen bieten. Das Programm soll sich an den Wünschen und Bedürfnissen von jungen Menschen orientieren, daher haben Sie / habt ihr hier die Möglichkeit, Anregungen und Ideen an uns weiterzugeben.
    Die Teilnahme erfolgt auf Wunsch anonym, wenn der Fragebogen ausgedruckt und in unserem Briefkasten eingeworfen wird. Der ausgefüllte Fragebogen kann auch per E-mail an koebach@oa-vhs.de geschickt werden.

    Umfragebogen Junge VHS (ca. 435 KB)

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum