Qigong - Bewegung und Ruhe


Die Übungen des Qigong sind einfach und wirkungsvoll und für Interessierte jeden Alters geeignet. Sie zeichnen sich durch einen klaren Aufbau und prägnante, leicht zu erlernende Übungen aus. Ihr Schwerpunkt liegt in der Verbindung von Bewegung, Atmung, Vorstellungskraft und innerer Aufmerksamkeit. Die sanften, fließenden Bewegungen, Konzentration und Ruhe helfen, Körper, Geist und Atmung zu harmonisieren und zu entspannen. Qigong ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und wird zur Vorbeugung von Krankheiten, zur Kräftigung der Muskulatur und zur Entspannung des ganzen Organismus praktiziert. Geübt wird überwiegend im Stehen.
Gut für alle, die einen Einstieg in das fernöstliche Verfahren Qigong suchen. Ideal auch für die tägliche Praxis.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, rutschfeste Socken oder leichte Gymnastikschuhe.
10 Abende, 18.09.2017 - 27.11.2017
Montag, 17:45 - 19:00 Uhr
10 Termin(e)
Andrea Zeller, Qigong-Übungsleiterin
G080
Oberallgäuer Volkshochschule , Hindelanger Str. 37, 87527 Sonthofen, Raum 01, 1. OG
79,20
Belegung:
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Kursthema

  2. Zielgruppenangebot - unsere Kurse für den vhs-Nachwuchs

  3. Unsere Kursleiter

    A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z
  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum