Reden wir über den Tod - reden wir über das Leben! (ausgefallen)


Jeder weiß, dass er sterben wird, aber keiner glaubt es. Zu wissen, dass ich einmal sterben muss, und jederzeit darauf vorbereitet sein, ist hilfreich. Man lebt intensiver und bereitet sich auf eigene Trauerprozesse vor, denn die Trauer lehrt uns, den Tod ernst zu nehmen.
Trauen Sie sich, mit mir über dieses sensible Thema zu reden, und, wie Rilke so schön sagt: "Ich möchte Geduld haben, gegen das Ungelöste im Herzen, und versuchen, die Fragen selber lieb zu haben, wie verschlossene Stuben, und wie Bücher, die in einer sehr fremden Sprache geschrieben sind. Mir geht es darum , alles zu leben. Wenn ich die Fragen lebe, lebe ich vielleicht allmählich, ohne es zu merken, eines fremden Tages in die Antwort hinein."




Bitte mitbringen: Schreibunterlagen und ggf. Getränk.

Regina Krautwig, Trauerbegleiterin, Hospizhelferin
A080
34,70
zzgl. 3,00 € Skriptkosten, die im Kurs eingesammelt werden (gültig ab 4 Teilnehmenden)
 
  1. Suchen Sie hier nach Ihrem gewünschten Suchbegriff, Kursthema oder Kursleiter*in

  1. Oberallgäuer Volkshochschule e. V.

    Hindelanger Str. 37
    87527 Sonthofen

    Tel.: 08321 66730
    Fax: 08321 667347
    info@oa-vhs.de
    http://www.oa-vhs.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum